Ostuferhafen

Neulich war ich mit der „Voigtländer Vitomatic IIa“ am Ostufer der Kieler Förde unterwegs; die Kamera habe ich von der Patentante meiner Frau übernommen, und alle erfreuen sich bester Gesundheit (Frau, Tante und Kamera). Ich bin ganz angetan von der Schärfe der Bilder.

Das ist an der Schwentinemündung, der einzige Rest, der von der alten Befestigung noch geblieben ist, alles andere wurde komplett neu gestaltet.

Nein, nicht was Ihr denkt… Eine Kaffeebar halt

Schwan auf Schwentine, paddelnd

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.